Schnelle Überblick der SAP Module FI-GL, FI-AA, FI-AR, FI-AP, FI-BL

By erpdocs | April 24, 2017

Das Hauptbuch (SAP FI-GL — General Ledger) enthält die Aufzeichnung aller buchungsrelevanten Geschäftsvorfälle unter sachlichen Gesichtspunkten auf Sachkonten. Das Hauptbuch enthält aus Gründen der Übersichtlichkeit häufig nur Sammelbuchungen. In solchen Fällen wird der Buchungsstoff differenzierter in sogenannten Nebenbüchern dargestellt, die ihre Daten verdichtet an das Hauptbuch weitergeben

Die Kreditorenbuchhaltung (SAP FI-AP — Accounts Payable) zeichnet alle Geschäftsvorfälle auf, die die Beziehungen zu Lieferanten betreffen. Es bezieht viele seiner Daten aus dem Einkauf (MM — Materials Management).

Die Debitorenbuchhaltung (SAP FI-AR — Accounts Receivable) zeichnet alle Geschäftsvorfälle auf, die die Beziehungen zu Kunden betreffen. Es bezieht viele seiner Daten aus dem Vertrieb (SD — Sales & Distribution).

Die Anlagenbuchhaltung (SAP FI-AA — Asset Accounting) zeichnet alle Geschäftsvorfälle auf, die die Verwaltung von Anlagen betreffen.

Die Bankbuchhaltung (SAP FI-BL — Bank Ledger) unterstützt die Buchung von Bargeldflüssen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *