SAP Materialwirtschaft (MM): Organisationseinheiten im Überblick

By erpdocs | September 9, 2016

SAP Materialwirtschaft (MM): Organisationseinheiten im Überblick

Der Materialwirtschaft eines Unternehmens wird über Organisationseinheiten im SAP System abgebildet.

  • Der Mandant bildet eine handelsrechtlich und organisatorisch abgeschlossene Einheit und stellt einen Konzern oder die Zentrale des Unternehmens dar
  • Buchungskreis Kleinste organisatorische Einheit des externen Rechnungswesens, für die eine vollständige, in sich abgeschlossene Buchhaltung abgebildet werden kann.
  • Einkaufsorganisation Organisatorische Einheit innerhalb der Logistik, die das Unternehmen nach den Erfordernissen des Einkaufs gliedert. Eine Einkaufsorganisation beschafft Materialien oder Dienstleistungen, sie handelt mit einem Lieferanten Einkaufskonditionen aus und ist für diese Geschäfte verantwortlich.
  • Werk Organisatorische Einheit der Logistik, die das Unternehmen aus Sicht der Produktion, Beschaffung, Instandhaltung und Disposition gliedert. In einem Werk werden Materialien produziert bzw. Waren und Dienstleistungen bereitgestellt. Im Vertrieb wird als Auslieferungswerk das Werk bezeichnet, aus dem Güter und Dienstleistungen an Kunden einer bestimmten Kombination von Verkaufsorganisation und Vertriebsweg bereitgestellt werden.
    Zu einem Buchungskreis können ein oder mehrere Werke gehören. Jedes Werk muss genau einem Buchungskreis zugeordnet sein. Einem Werk werden eine oder mehrere Versandstellen zugeordnet. Eine Versandstelle kann aber auch für mehrere, räumlich sehr eng beieinanderliegende Werke tätig werden.
  • Lagerort Auf der Ebene des Lagerortes findet die mengenmäßige Bestandsführung in unterschiedlichen Bestandsarten (frei verwendbarer Bestand, Qualitätsprüfbestand etc.) statt. Ein Lagerort wird einem Werk zugeordnet.
  • Eine Einkäufergruppe fasst eine Gruppe von Einkäufern zusammen. Beispielsweise kann eine Einkäufergruppe für die Beschaffung bestimmter Bereiche zugeordnet werden, etwa für die Beschaffung von Rohmaterialien, Fertigerzeugnissen oder Dienstleistungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *